weather-image

Zwei Tote im Königssee

3.8
3.8
Bildtext einblenden
Beim Schneeräumen haben Gemeindemitarbeiter zwei Tote gefunden. Diese trieben am Mittwochmorgen im Königssee. Anzeiger-Foto

Schönau am Königssee - Zwei leblose Körper sind am Mittwochmorgen gegen 9.00 Uhr im Königssee gefunden worden. Zwei Gemeindemitarbeiter wurden auf die Toten aufmerksam und zogen sie aus dem Wasser. Das bestätigte Polizeisprecher Stefan Sonntag der Heimatzeitung.


Bei den Personen handelt es sich um einen älteren Mann und eine ältere Frau. Am Vormittag wurde die Polizeiinspektion Berchtesgaden verständigt, Feuerwehr und Rettungsdienst waren auch vor Ort. Inzwischen ermittelt auch die Kriminalpolizei Traunstein.

Anzeige

Eine Verbindung der beiden gefundenen Personen konnte bislang nicht bestätigt werden, ebenso wenig, woher sie kommen. Nach ersten Erkenntnissen soll es sich um einen Suizid handeln, so Sonntag. Auch ein Mitarbeiter des Bayerischen Roten Kreuzes bestätigte dies dem »Berchtesgadener Anzeiger«. Genauere Todesumstände sind derzeit nicht bekannt.

Ein Fremdverschulden wird nach aktuellem Stand der Ermittlungen ausgeschlossen. Nähere Erkenntnisse erhofft man sich durch eine angeordnete Obduktion. kp