weather-image
21°

Martin Czepan: »Mehr in Bildung und Wohnraum investieren«

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Martin Czepan

Zur Person: Die Grünen schicken wie auch schon 2014 Martin Czepan ins Rennen um den Traunreuter Bürgermeisterposten. Der 63-Jährige ist verheiratet und arbeitet als Diplom-Ingenieur bei der Firma BSH-Hausgeräte. Seit 2002 sitzt Czepan im Stadtrat.


Warum wollen Sie Bürgermeister werden?

Anzeige

Unser Handeln muss sich viel stärker als bisher am Erhalt unserer Lebensgrundlagen orientieren. Wir dürfen unsere knappen Mittel nicht in den Ausbau einer Straßeninfrastruktur stecken, die nicht notwendig ist und die Natur zerstört, sondern müssen mehr in Bildung, preiswerten Wohnraum, schnelles Internet und Erneuerbare Energien investieren.

Das Zusammenleben und die Zusammenarbeit in unserer Stadt müssen wieder viel stärker geprägt sein von gegenseitiger Wertschätzung, Respekt und Vertrauen.

Was gefällt Ihnen besonders gut an Ihrer Stadt?

Traunreut bietet eine hohe Lebensqualität: Es gibt ruhige und zentrumsnahe Wohnquartiere mit viel Grün. Die Betriebe, Einkaufszentren und Geschäfte lassen sich per Fuß und Fahrrad gut erreichen. Traunreut besitzt ausgezeichnete Kitas und Schulen. Es gibt ein vielfältiges Angebot für Sport und Kultur, welches von engagierten Mitgliedern in den Vereinen getragen wird. Ein Großteil der Wohnungen und Betriebe wird mit Fernwärme aus dem Biomasseheizkraftwerk und der Geothermie versorgt.

Welche Projekte wollen Sie in den nächsten Jahren angehen/umsetzen?

Die Innenstadt beleben, mit der Schaffung von bezahlbarem Wohnraum und einer hohen Aufenthaltsqualität für Fußgänger. Eine Verkehrsberuhigung in der Innenstadt und den Wohngebieten und Förderung des Radverkehrs. Eine klimaneutrale Energieversorgung bis 2030 durch Ausbau der erneuerbaren Energien. Mehr Bus- und Bahnverbindungen mit einem kostenlosen Citybus. Treffpunkte für Jugendliche und Senioren in der Kernstadt und den Außengemeinden. Naturflächen für den Artenschutz erhalten.

Unsere Hintergrundberichte

Kandidatenübersicht nach Städten und Gemeinden

Landratskandidaten Traunstein

Landratskandidaten BGL

Bergen

Chieming

Grabenstätt

Grassau

Inzell

Kirchanschöring

Marquartstein

Nußdorf

Petting

Reit im Winkl

Ruhpolding

Schleching

Seeon-Seebruck

Siegsdorf

Staudach-Egerndach

Surberg

Taching am See

Teisendorf (BGL)

Traunreut

Traunstein

Übersee

Unterwössen

Vachendorf

Wonneberg